"Hoopers" stammt ursprünglich aus den USA und findet derzeit viele Anhänger und Fans. "Hoopers" eignet sich besonders für große Hunde, da Ihr Hund hier keine Sprünge ausführen muss. Ein vorheriger Besuch des Erziehungskurses wird von uns daher sehr empfohlen, stellt aber keine Voraussetzung dar.

Hoopers - Jetzt beim HC-Gmünd

Was genau müssen Sie sich nun unter "Hoopers" vorstellen? Sie führen Ihren Hund auf Distanz durch einen Parcours, welcher vorwiegend aus Toren, Tonnen und kurzen Tunnels besteht. Spielend leicht können Sie daher auch unter der Woche zu Hause mit Ihrem Hund üben, da keine teuren Geräte notwendig sind. Das besondere an "Hoopers" ist zudem, dass der Parcours nicht auf Zeit abgearbeitet werden muss. Auf diese Weise ist es auch körperlich eingeschränkten Hunden möglich, in dieser Hundesportart eine tolle Entfaltungsmöglichkeit zu haben und sich geistig und körperlich auszupowern.

Wir sind mit neuen und animierenden Geräten ausgestattet und haben jede Menge Spaß daran. Die Möglichkeiten des Aufbaus sind vielfältig und die Kreativität der Kursleiterin - hier Andrea - ist unbegrenzt, wenn es darum geht, neue Situationen zu schaffen, die die Hunde immer wiede aufs Neue herausfordern. Besuchen Sie uns unverbindlich und überzeugen auch Sie sich davon! Ihr Vierbeiner wird viel Spaß daran haben, und wir sind uns sicher, dass auch Sie nicht zu kurz dabei kommen werden. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!